Bei der IKK Classics einen Antrag auf Pflegegrad stellen

Die IKK Classics gehört zur Gruppe der Innungskrankenkassen und hat ihren Sitz in Dresden. Sie ging im Januar 2010 aus einem Zusammenschluss der Innungskrankenkassen Baden-Württemberg und Hessen, Hamburg, Sachsen und Thüringen hervor. Sie betreut ungefähr zwei Drittel der mehr als 5,2 Millionen Versicherten der Innungskrankenkassen und ist die größte Innungskrankenkasse in Deutschland. Sind Sie oder ein Angehöriger Mitglied der IKK Classics, gilt automatisch auch die Pflegeversicherung über die Pflegekasse IKK Classics. Bei Pflegebedürftigkeit können Sie für Ihren Angehörigen oder für sich selbst über die Pflegekasse IKK Classics einen Pflegegrad beantragen, um Pflegegeld und andere Pflegeleistungen zu erhalten. Pflegegeld wird erst ab Pflegegrad 2 gewährt. Sie ist ein Zusammenschluss aus zahlreichen IKKen: IKK Baden-Württemberg und Hessen, IKK Hamburg, IKK Sachsen, IKK Thüringen, Vereinigte IKK, IKK Nordrhein, IKK Aachen, IKK Bergisch Land, IKK Bonn und Erftkreis, IKK Düren, IKK Düsseldorf und Neuss, IKK Duisburg, IKK Essen, IKK Euskirchen, IKK Kleve und Wesel, IKK Köln-Rhein-Sieg-Kreis,IKK Mettmann, IKK Mülheim a. d. Ruhr, IKK Niederrhein, IKK Oberhausen, IKK Solingen, IKK Wuppertal, Signal Iduna IKK, IKK Ostfalen, IKK Celle und Harburg-Land, IKK Franken, IKK Oberbayern, IKK Oberpfalz-Niederbayern, IKK Schwaben, IKK Westfalen (Lippe-Weserbergland-Rotenburg/Wümme) IKK Weserbergland, IKK Rotenburg (Wümme), IKK Westfalen-Lippe IKK Südwestfalen, IKK Münsterland, IKK Ostwestfalen-Lippe und IKK Westfalen-Mitte.


So stellen Sie einen Antrag auf Pflegegrad bei der IKK Classics

Voraussetzung, um Pflegegeld, Sachleistungen und Zuschüsse von der IKK Classics zu erhalten, ist ein Antrag auf Pflegegrad. Möchten Sie einen Pflegegrad beantragen, können Sie den Antrag auf Pflegegrad als Formular online herunterladen. Das Formular müssen Sie ausdrucken, mit Ihren oder den Daten Ihres pflegebedürftigen Angehörigen ausfüllen, unterschreiben und dann an die Pflegekasse IKK Classics schicken. Der Antrag auf Pflegegrad wird geprüft. Sie können bei der Pflegekasse der IKK Classics auch einen höheren Pflegegrad beantragen, wenn sich der Gesundheitszustand der pflegebedürftigen Person verschlechtert. Sie erhalten einen Terminvorschlag für einen Besuch eines Gutachters des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MdK). Der Gutachter stellt anhand eines Fragenkatalogs fest, ob die Voraussetzungen für einen Pflegegrad und für Pflegegeld gegeben sind. Er empfiehlt einen Pflegegrad, über den letztendlich die Pflegekasse IKK Classics entscheidet.

 

Hinweis: Wir sind ein unabhängiges Ratgeberportal für Ratsuchende und nicht die IKK.

Download
Formloser_Antrag_IKK_Classics.pdf
Adobe Acrobat Dokument 184.9 KB

Wünschen Sie weitere Tipps und Tricks? Dann tragen Sie sich in unseren kostenlosen Newsletter ein.



Oder Antrag und Tipps - auch für möglichen Widerspruch - kostenlos per Mail erhalten?

* Pflichtfelder

Wir verwenden Ihre persönlichen Angaben um Ihnen den formlosen Pflegeantrag zukommen zu lassen. Ebenfalls erhalten Sie Tipps von uns per Mail in den kommenden Wochen. Bitte lassen Sie uns wissen, auf welche Art und Weise Sie von uns hören möchten:

Sie können sich jederzeit abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken finden Sie auf unserer Website. Als Email-Programm nutzen wir Mailchimp - hier finden Sie weitere Infos.


Unabhängige Pflegeberatung

Möchten Sie einen Pflegegrad beantragen und dabei nichts falsch machen, kann Ihnen die unabhängige Pflegeberatung helfen. Sie hilft, Fallstricke zu vermeiden, und kann Sie auch auf das Gespräch mit dem Gutachter vorbereiten. Wird der Antrag auf Pflegegrad abgelehnt oder wurde ein zu niedriger Pflegegrad gewährt, ist Ihnen die unabhängige Pflegeberatung ebenfalls behilflich. 

So legen Sie Widerspruch bei der IKK Classics ein

Möchten Sie Widerspruch gegen die Ablehnung des Pflegeantrags oder gegen einen zu niedrigen Pflegegrad einlegen, müssen Sie das schriftlich innerhalb der vorgegebenen Frist bei der Pflegekasse IKK Classics tun. Sie sollten schnell handeln. Ein weiterer Gutachter des MdK vereinbart einen Besuchstermin. 



Erfolgreich Pflegegrad beantragen 

 

In unserem kompakten Ratgeber zeigen wir Schritt für Schritt auf, wie Sie auch ohne professionelle Unterstützung erfolgreich den Pflegegrad beantragen. Darüber hinaus machen wir Sie auf Ihre Leistungsansprüche aufmerksam, die für Ratsuchende am Anfang sonst schwer zu überblicken sind. Das Gute: Alle Kosten, die für die Inanspruchnahme der Leistungen entstehen, werden von der Pflegekasse getragen. Mitunter handelt es sich um einige hundert Euro im Monat, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten.