Ratgeber

Jeder 3. Antrag wird abgelehnt. Überlassen Sie nichts dem Zufall.

In unserem kompakten eBook zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt auf, wie Sie erfolgreich den Pflegegrad beantragen. Ebenfalls zeigen wir Ihnen Ihre Leistungsansprüche auf, die von Ihrer Pflegekasse übernommen werden. Dabei handelt es sich in der Regel um mehrere hundert Euro im Monat, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. 

 

Da die Pflegethematik kleinteilig ist, kontinuierlich durch Änderungen von Gesetzen angepasst wird und es zahllose Abhängigkeiten gibt, sind Sie als Laie gegenüber Experten, z.B. den Gutachtern und Mitarbeitern der Pflegekassen, leider immer im Nachteil. Um dieses zu ändern, haben wir das eBook geschrieben: leicht verständlich, stets aktuell und kompakt dargestellt. Vermeiden Sie Stress und Fehler bei der Beantragung - sie kosten Zeit, Nerven und viel Geld!



eBook

- für kurze Zeit zum halben Preis -

Schritt für Schritt zum Pflegegrad

Wenn Pflege nötig wird, stellen sich viele Fragen. Unser Ratgeber verschafft Ihnen einen Überblick darüber, wie Sie erfolgreich zum Pflegegrad kommen: 

  • Voraussetzungen für Pflegebedürftigkeit prüfen,
  • Antrag auf Pflegegrad stellen
  • formloser Pflegeantrag inkl.
  • Pflegetagebuch führen
  • MDK-Termin vorbereiten
  • Tipps für die MDK-Begutachtung 
  • alle Leistungsansprüche im Überblick
  • Pflegegeld
  • Pflegesachleistung (ambulant und stationär)
  • Verhinderungspflege
  • Kurzzeitpflege
  • Infos zu weiteren Ansprüchen wie z.B. Hausnotruf, Pflegehilfsmittel, Treppenlift, Beihilfe, Pflegekurs und einige mehr
  • Widerspruch: Vorgehen wenn Antrag abgelehnt wird
  • und vieles mehr.
9,95 €

4,95 €

Für alle Endgeräte

Sie erhalten das eBook per Mail. Das PDF-Format können können Sie auf jedem Gerät lesen. Selbstverständlich können Sie es ausdrucken. 


Sicher bezahlen

Im Bestellprozess bieten wir Ihnen verschiedene Möglichkeiten der Bezahlung an: PayPal, Kreditkarte und Lastschrift. 


Unabhängig bewertet

Wir konnten bis heute viele Ratsuchende auf dem Weg zum Pflegegrad erfolgreich unterstützen. 



Kleine Leseprobe