Pflegeberatung Heidelberg

Heidelberg, weltberühmt für seine malerische Altstadt und der oberhalb der Stadt liegenden Schlossruine, liegt am Neckar im Südewesten Deutschlands im Bundesland Baden-Württemberg. Eine Vielzahl der 150.000 Einwohner sind Studenten, die an der renommierten Universität studieren und in der fünfgrößten Stadt des Bundesland leben.

Insgesamt leben in Heidelberg ca. 5.000 Pflegebedürftige - diese Zahl wird in den kommenden Jahren weiter zunehmen. Mehr als 3.500 werden von ihren Angehörigen in der Häuslichkeit versorgt.

 

Ratsuchenden empfehlen wir sich umfangreiche Informationen einzuholen und den Pflegeantrag zeitnah zu stellen.Im Pflegereport der Barmer GEK 2013 empfiehlt die Kasse die Einbeziehung eines erfahrenen Pflegeberaters, der die Ablehnungsquote des Pflegeantrags um 30 Prozent senken an. Ohne Unterstützung wird im Durchschnitt mehr als jeder 4. Antrag abgelehnt.


Pflegeberater in Heidelberg

Unser unabhängiger Pflegeberater in Heidelberg, der Großstadt in Baden-Württemberg in der Nähe der Mündung des Neckars in den Rhein, erfasst den individuellen Hilfebedarf Ihres Pflegebedürftigen.

Nach einem ersten kostenlosen Telefonat vereinbaren Sie ein persönliches Treffen, bei dem sich der Pflegeberater aus Heidelberg ein Bild Ihrer Situation machen kann. Er handelt ausschließlich zu Ihrem Wohl und agiert für keinen Dritten. Dadurch kann er unabhängig handeln und für Sie das Optimum an Leistungen und Unterstützungen herausholen. So werden alle Beteiligten - der Pflegebedürftig und Sie als Angehörige - entlastet.

Unser Pflegeberater

  • unterstützt Sie bei allen Anträgen,
  • holt vor der Begutachtung alle wichtigen Unterlagen ein,
  • bereitet Sie auf den Begutachtungstermin vor,
  • hilft die Begutachtung gut zu meistern, 
  • wirkt beruhigend auf den Pflegebedürftigen ein,
  • kennt alle Tricks, die der Gutachter anwendet um den tatsächlichen Hilfebedarf zu testen und 
  • holt nach Anerkennung der Pflegebedürftigket das Optimum Ihrer finanziellen Ansprüche heraus.

Kostenlose tel. Erstberatung vereinbaren:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



MDK-Begutachtung in Heidelberg

Am entscheidenen Tag der Pflegegrad MDK-Begutachtung ermittelt der Gutachter Punkte je nach Schwere der Beeinträchtigung in sechs Bereichen der Selbständigkeit. Diese Punkte werden addiert und es ergibt sich der Pflegegrad.

Idealerweise ermitteln Sie vorab mit Hilfe unseres Pflegegradrechners, welcher Pflegegrad Ihnen bzw. Ihrem pflegebedürftigen Angehörigen zusteht.


Pflegegrad beantragen in Heidelberg

Auch beim Pflegegrad beantragen unterstützt Sie unser Pflegeberater professionell, neutral und trägerunabhängig vor Ort. Die Einstufung in einen Pflegegrad ist der Dreh- und Angelpunkt bei der Finanzierung des Pflegefalls.

1. Lassen Sie sich jetzt von uns Ihre Antragsunterlagen kostenfrei zukommen. 

2. Füllen Sie den Antrag aus und schicken Sie ihn an die Pflegekasse.

* Pflichtfelder
Bestätigung *