Pflegeberatung in Neumünster

Die norddeutsche Industriestadt Neumünster ist mit ihren 79.000 Einwohnern eine der vier größten Städte Schleswig-Holsteins. Das wirtschaftliche Standbein der Stadt ist, neben einer Reihe von Werken aus der Elektrotechnik, Chemie dem Hightech-Maschinenbau, vor allem ihr Status als Verkehrsknotenpunkt – denn ein Großteil sämtlichen Handels zwischen dem Norden und der Metropolregion Hamburg läuft über Neumünster.

Doch nicht nur die Wirtschaft hat Bedeutung für die Stadt an der Schwale. Berühmt sind hier vor allem eine Reihe von Denkmälern und Gebäuden aus dem 19. Jahrhundert, die kunstinteressierte Besucher anziehen. Daneben bietet die Kulturlandschaft der knapp 800 Jahre alten Stadt viele Möglichkeiten sich bei Festivals, Konzerten und Ausstellungen die Zeit zu vertreiben.

 

Obwohl Neumünster einen recht hohen Teil ihrer wirtschaftlichen Gewinne im sozialen Sektor investiert, ist dieser Bereich noch lange nicht ausreichend ausgebaut. Vor allem die Pflegebedürftigen, die aktuell etwa 3,4 Prozent aller Bewohner ausmachen, können kaum ausreichend versorgt werden, da die öffentlichen Pflegestützpunkte überlastet sind.


Pflegeberater in Neumünster

Ein Großteil der pflegebedürftigen Personen aus Neumünster wird dauerhaft zu Hause von aufopfernden Angehörigen gepflegt. Um diese Helfer zu unterstützen, stehen staatliche Hilfen bereit, die in Anspruch genommen werden können. Als Betroffene sollten Sie sich daher über Ihre Möglichkeiten informieren! Nutzen Sie dafür die kompetente Pflegeberatung unserer unabhängigen Pflegeberater. Diese stehen Ihnen jederzeit telefonisch oder vor Ort in Neumünster zur Verfügung.

Pflegeantrag in Neumünster stellen

Stellen Sie jetzt einen Pflegeantrag in Neumünster, um finanzielle und personelle Unterstützung zu erhalten! Lassen Sie sich dafür eingehend von unseren Pflegeberatern über den weiteren Ablauf informieren. Wir arbeiten erfolgsbasiert und gehen ins Risiko. Für die Erstberatung zahlen Sie lediglich einen kleinen Festpreis. Nur bei Anerkennung vom Pflegegrad fallen weitere Kosten an – die Sie mit der Rückzahlung des Pflegegeldes verrechnen können.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Antrag abgelehnt? Widerspruch!

Der medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) lehnt leider, aus vorgeschobenen Gründen, bis zu einem Drittel aller Anträge auf Pflegestufe direkt ab. Um aber trotzdem zu Ihrem Recht zu kommen, helfen wir Ihnen einen formgerechten Widerspruch in Neumünster einzulegen!

Pflegedienste in Neumünster finden

Neumünster verfügt über eine breite Auswahl hervorragender Pflegedienste. Prüfen Sie gemeinsam mit unseren Pflegeberatern:

  • In welchem Umfang Ihnen Hilfen erstattet werden
  • Welche Leistungen angeboten werden
  • Welche Dienste am besten zu Ihnen passen

Wir helfen Ihnen dabei, die optimale Versorgung Ihrer Liebsten sicherzustellen, damit diese weiter zuhause in Neumünster leben und wohnen können!