Pflegeberatung in Bayreuth

Der Regierungssitz Oberfrankens, die altehrwürdige Stadt Bayreuth, ist zweifelsohne der kulturelle Mittelpunkt der Region und zieht mit seinen weltberühmten Festspielen jedes Jahr tausende von Besuchern an. Doch die Richard-Wagner-Festspiele, die im bekannten und von der UNESCO geschützten Opernhaus aufgeführt werden, sind nicht die einzigen Attraktionen der Stadt. Eine Vielzahl an Museen, wissenschaftlichen Ausstellungen und Kunstgalerien prägt das Stadtbild der kleinen Metropole mit ihren 74.000 Einwohnern. Besonders stolz ist die Stadt außerdem auf ihre perfekt ausgebaute Infrastruktur, die für Tourismus und Industrie gleichermaßen beste Zukunftschancen verspricht.

 

Wie auf die meisten bayrischen Städte kommen auch auf Bayreuth große soziale Aufgaben zu, dazu zählt etwa die wachsende Zahl der pflegebedürftigen Menschen. Aktuelle Pflegeuntersuchungen sprechen von etwa 3.200 Hilfebedürftigen – einer Anzahl welche von den öffentlichen Pflegestützpunkten nicht einmal ansatzweise ausreichend betreut werden kann. 


Pflegegrad beantragen in Bayreuth

Die hohe Anzahl an Pflegebedürftigen könnte in der Stadt niemals ohne die treusorgende Hilfe der vielen Angehörigen und privaten Pfleger versorgt werden. Wenn Sie einer dieser Helfer sind, steht Ihnen dafür auch eine Entlastung zu! Im Rahmen einer Pflegeberatung informieren unsere unabhängigen Pflegeberater Sie gern telefonisch oder direkt in Bayreuth, über alle Ihre Ansprüche und das notwendige weitere Vorgehen.

Pflegeantrag in Bayreuth stellen

Um Unterstützung zu erhalten, müssen Sie einen Pflegegrad in Bayreuth beantragen. Prüfen Sie im Vorfeld, ob die Voraussetzungen erfüllt sind, zum Beispiel mit unserem gratis Pflegegradrechner. Sobald der Antrag von der Pflegekasse bestätigt wurde, erhält der Betroffene einen Pflegegrad und damit Anspruch auf eine Reihe von Hilfsleistungen:

  1. Finanzielle Unterstützung.
  2. Personelle Hilfe.
  3. Weitere soziale und wirtschaftliche Vergünstigungen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Pflegegrad abgelehnt? Widerspruch!

Leider kommt es immer wieder vor, dass Pflegeanträge im ersten Anlauf abgelehnt werden. In diesem Fall ist es notwendig, direkt zu reagieren. Mit Hilfe unserer Pflegeberater können Sie in Bayreuth einen Widerspruch einlegen und Ihr Recht nachträglich einfordern.

Pflegedienst in Bayreuth

Für personelle Unterstützung können wir Ihnen kompetente Pflegedienste in Bayreuth nennen. Welche davon am besten zu Ihren individuellen Bedürfnissen passen, darüber informieren Sie gern unsere Pflegeberater. Vertrauen Sie dabei auf die Hilfe unserer erfahrenen Pflegeberater!