Pflegeberatung Bergen auf Rügen

Die kleine Stadt Bergen ist der verwaltungstechnische und kulturelle Mittelpunkt der Insel Rügen in der Ostsee. Schon vor 1000 Jahren diente die Stadt als Kirchen-zentrum der Region und als Herrschersitz der Fürsten von Rügen. Aus dieser Zeit sind auch heute noch Bauwerke, wie die Klosterkirche St. Marien oder aufwendig restaurierte Klosterteile erhalten und werden regelmäßig für kulturelle Zwecke genutzt. Der Wirtschaftsmotor für die Stadt mit ihren 13.000 Einwohnern ist bereits seit langer Zeit der Tourismus, denn die schönen Sehenswürdigkeiten Bergens ziehen jedes Jahr viele Besucher auf die Ostseeinsel.

Obwohl die Einwohnerzahl des Städtchens noch überschaubar ist, steht die Verwaltung doch vor größer werdenden Herausforderungen in der Sozialversorgung. Laut kommunaler Pflegesozialplanung leben und wohnen knapp 800 Menschen in Bergen, die Anspruch auf Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch haben – Doch leider sind die staatlich geförderten Pflegestützpunkte mit dieser Anzahl an Hilfsbedürftigen mittlerweile schon überlastet.


Pflegeberater auf Rügen

Die hohe Anzahl an Pflegebedürftigen könnte in der Stadt niemals ohne die treusorgende Hilfe der vielen Angehörigen und privaten Pfleger versorgt werden.

Wenn Sie einer dieser Helfer sind, steht Ihnen dafür auch eine Entlastung zu! Im Rahmen einer Pflegeberatung informieren unsere unabhängigen Pflegeberater Sie gern telefonisch oder direkt in Bergen, über alle Ihre Ansprüche und das notwendige weitere Vorgehen.

Pflegeantrag in Bergen stellen

Um Unterstützung zu erhalten, müssen Sie einen Pflegeantrag in Bergen stellen. Sobald dieser bestätigt wurde, erhält der Betroffene eine Pflegestufe und damit eine Reihe von Hilfsleistungen wie etwa:

  • Finanzielle Unterstützung.
  • Personelle Hilfe.
  • Weitere soziale und wirtschaftliche Vergünstigungen.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.



Widerspruch in Bergen einlegen

Leider kommt es immer wieder vor, dass Pflegeanträge im ersten Anlauf abgelehnt werden. In diesem Fall ist es notwendig, direkt zu reagieren. Mit Hilfe unserer Pflegeberater können Sie in Bergen einen Widerspruch einlegen und Ihr Recht nachträglich einfordern.

Pflegedienste Bergen / Rügen

Für personelle Unterstützung können mehrere der kompetenten Pflegedienste in Bergen sorgen. Welche davon am besten zu Ihren individuellen Bedürfnissen passen, darüber informieren Sie gern unsere Pflegeberater.

Vertrauen sie dabei auf die Hilfe unserer erfahrenen Pflegeberater! Wir arbeiten erfolgsbasiert und gehen ins Risiko. Für die Erstberatung zahlen Sie lediglich einen kleinen Festpreis. Nur bei Anerkennung vom Pflegegrad fallen weitere Kosten an – die Sie mit der Rückzahlung des Pflegegeldes verrechnen können.